BUY IT
Hinterlasse einen Kommentar

Der Frühling zieht ein bei Möbel Pfister.

Im Frühling sehnen wir uns nach Leichtigkeit, Frische und neuen Ideen. Das alles bietet der neue nordische Wohnstil. Er zeigt sich mit freundlichen Farben, wie zartem Grün und klarem Blau, schlichtem, formschönem Design, viel Holz und einzigartigen Wohnaccessoires.

Grün ist nicht nur eine der wichtigsten neuen Frühlings-Wohnfarben, sondern zieht auch in seiner natürlichsten Form ein, nämlich in der von Zimmer- und Schnittpflanzen. Denn wir wünschen uns einen stärkeren Bezug zur Natur und sehnen uns nach ein wenig Nostalgie. So sind Omas Lieblingspflanzen wie Gummibäume oder Spargelkraut auf einmal wieder der letzte Schrei und häufiger als Blumen stellen wir Farn oder Eukalyptus in die neuen skulpturalen Keramikvasen. Immer öfter sind auch kleinere Zimmerpflanzen auf dem Regal zwischen den Büchern zu entdecken, als Stimmungsmacher im Bad oder in der Küche und als stilvolle Dekoration auf dem Tisch.

pr_mm_fk15_13014_1

pfister-nordische-wohnstil

Alle Farben der nordischen Natur
Die schönsten Farben, mit denen wir in Zukunft wohnen werden, kommen direkt aus der frühsommerlichen nordischen Natur. Da ist das zarte frische Grün der Wälder. Es beruhigt, lässt sich sehr schön kombinieren und macht Lust, damit zu dekorieren. Aber auch die hellen und tiefen Blautöne des Meeres und des klaren Himmels, das Zartrosa der Blüten und das Goldgelb der ersten Wiesenblumen ziehen ein. Sie alle passen wunderschön zu Holz, welches dominiert, aber auch zu Weiss und Schwarz, den Farben der Birken.

035_v2_hoch_fk16_3_pr_1

Auch bei den Mustern und den Strukturen hat die Natur eine wichtige Bedeutung. Die filigranen Formen von Blättern und Blüten dominieren. Vieles zeigt sich dreidimensional und macht Lust zum Anfassen. So sind Webstrukturen, Keramikglasuren und das transparente Spiel von mundgeblasenem Glas Elemente, die überall auftauchen, sinnlich wirken und die Freude am Wohnen und Einrichten wecken.

pfister-nordische-wohnstil2

Die neuen Möbel sind erstaunlich flexibel und lassen sich gut auf individuelle Wohnsituationen und Bedürfnisse anpassen. So sind modulare Sofas und Regale ein grosses Thema. Wir lieben sie, weil sie sich vergrössern, verkleinern oder aufteilen lassen. Eine andere wichtige Neuigkeit ist die Tatsache, dass die meisten Möbel rundum schön sind, das heisst auch tolle Rückenpartien zeigen. So lassen sie sich einfach auch mitten in einem Raum platzieren.

pr_rp_01_0021_1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s