Alle unter Schlafzimmer verschlagworteten Beiträge

Wohlfühloase Schlafzimmer

Jeder hat seinen Lieblingsplatz in der Wohnung, wo man sich am liebsten von einem anstrengenden Tag erholt. Doch was löst dieses «Wohlfühl-Gefühl» aus? Als designaffine Person spielt für mich die Umgebung eine grosse Rolle, sowie auch die perfekte Stimmung des Lichts. Mein Schlafzimmer wirkte bis anhin sehr kühl, was den Gemütlichkeitsfaktor nicht gerade unterstützt. Ich brauchte ein Update! Vor 3 Monaten machte ich einen Road-Trip durch Kalifornien und konnte mir viel Inspiration holen. Schon immer war ich fasziniert von den wunderschönen Landschaften des Bundesstaats Arizona indem auch der Grand Canyon zu Hause ist. Mein Schlafzimmer sollte mich an meine Reise zurückerinnern und somit das «Wohlfühl-Gefühl» erneut entfachen. Bereits vor zwei Jahren hab ich mich für mein Traumbett von der Stockholm Edition von IKEA entschieden, welches nun perfekt in meine Wohlfühloase passt. Dazu kombinierte ich die zarten Erdtöne in Orange, Rot und Braun Abstufungen. Diese zeigen sich vor allem in den Textilien. Mein Liebings-Stück war das Teppich KATTRUP von IKEA im Native-Look sowie der goldbraune Kissenbezug SANELA von IKEA. Meine verschiedenen Sukkulenten ergänzen sich dazu perfekt und …

Throwback Thursday! So wohnte ich bisher.

Meine aktuelle Wohnung ist nun mein fünftes Zuhause. Mein Kinderzimmer hatte ich bis zu meinem 12. Lebensjahr. Beinahe jeden Monat hatte ich meine Möbel umgestellt, das Zimmer war etwa 16m2 gross. Ich hatte an einer Seite des Raumes einen Einbauschrank und gegenüberliegend war die Dachschräge, was nicht gerade einfach zum einrichten war. Was aber toll war, war mein Dachfenster, am liebsten hatte ich mein Bett direkt darunter für den Blick in den Sternenhimmel! Wenn ich so zurück denke, bin ich von mir selbst fasziniert, mit wie wenig ich mein Zimmer immer wieder neu eingerichtet hatte. 😉 Als wir vor 10 Jahren nach Jona umgezogen sind, hatte ich gerade meine Fluch der Karibik-Phase und so richtete ich mein Zimmer mit Schatztruhen und alten Möbeln ein. Jedoch hatte ich damals nur 10m2 zur Verfügung, um Platz zu sparen bekam ich ein Hochbett, welches darunter Platz bot für einen kleinen Fernseh-Ecken. Irgendwann wurde es mir aber zu mühsam und so tauschte ich mein Hochbett gegen ein normales 140 cm Bett ein. Die Farben hatte ich in schlichten Pastell-Tönen gehalten. Schon damals entpuppte sich Hellblau zu …

Frühlingsputz olé!

Schon lange hatte ich das Bedürfnis, meinem Schlafzimmer ein Update zu verpassen. Irgendwie passte für mich nichts mehr zusammen. Das Bett in weiss, der Schrank blau, der Bürotisch gelb, die Kommode grün. Viele dieser Möbelstücke hatte ich bereits seit ein paar Jahren mitgeschleppt. Andere färben sich die Haare, ich richte mein Zuhause neu ein. Daraus ergab sich mein ersten offiziellen Frühlingsputz! Nach drei Jahren hatte sich so manches angehäuft, einige Schränke hatte ich schon lange nicht mehr geöffnet und immer wenn ich wieder auf der Suche nach etwas war, durchsuchte ich jede einzelne Schublade. Dem wollte ich ein Ende setzen und fing an alles was zusammen gehört zu vereinigen. Ich nahm mir ein paar Einkaufstaschen und sortierte so meine Dinge aus. Was nicht mehr gebraucht wird kommt weg. Schnell wurde mir bewusst, dass ich eine bessere Lösung für meinen Kleiderschrank benötigte. Bis anhin hatte ich das praktische Regal EXPEDIT von IKEA. Jedes Mal wenn ich die Kleider neu geordnet hatte, dauerte es nur ein paar Wochen und alles lag wieder unordentlich und durcheinander im Regal. Mein Wunsch war es, eine Alternative zu …

Wettbewerb: Gewinne ein Poster!

Liebe Leser Letztens war ich auf der Suche nach passenden Bildern die meine Wand im Schlafzimmer schmücken. Es sollte ein Motiv sein, dass mir gut gefällt und in den Raum passt. Ich bin auf den Online-Shop von Posterlounge gestossen, der mir die Auswahl anbot die ich gesucht habe. Da ich noch keine präzise Vorstellung hatte, war es schwer mich zu entscheiden denn die Auswahl ist riesig. Am Schluss entschied ich mich für drei kleine Poster mit Kakteen und Wüstenlandschaften darauf, die haben mich fasziniert und passen farblich perfekt in meinen Raum und zu der hellblauen Wand. Was ich ganz toll fand, war die Auswahl an zahlreichen Kunstdrücken von nennenswerten Künstler, Stile aus jeder Epoche sowie die vielen Filmplakate, welche man sich sehr oft und gerne an die Wand hängt. Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden, die Farben waren exakt wie auf den Bildern im Shop. Habt ihr auch Lust bekommen eure Wand zu schmücken oder möchtet jemanden an Weihnachten mit einem Poster beschenken? Dann nimm jetzt am Wettbewerb teil und gewinne einen Gutschein für deinen ersten Einkauf! Du …

Umstyling Schrank

Wie ihr vielleicht schon in meinem Beitrag über das Interior Design in amerikanischen Sitcoms gelesen habt, bin ich ein grosser Fan von der Farbkombination mit Erdtönen. Da ich einst mein Zimmer nur mit weissen Möbeln eingerichtet hatte, sind diese immer noch in meinem Schlafzimmer vorzufinden. Also habe ich mir diesen Raum als mein nächstes Projekt ausgewählt. Ich hab da einen weissen grossen Schrank welcher mir praktisch gesehen gefällt. Jedoch ist er mir zu langweilig und ich wollte mir keinen neuen kaufen nur weil mir mein Schrank optisch nicht mehr gefällt. Also bin ich auf die Idee gekommen diesen ganz einfach anzumalen und mit einer Verzierung zum Hingucker zu verwandeln. Gesagt, getan. Mir war klar, dass es eine dunkle Farbe sein soll, da ich ein grosser Fan von dunklen Möbeln bin, insbesondere vom Nussbaum-Holz. Jedoch wäre wohl ein gestrichener Braun-Ton nicht gerade sehr sexy. Aus diesem Grund habe ich mich für ein Dunkelblau entschieden, welches ich mir im Baumarkt anmischen liess. Dann gings nach Hause und ich konnte kaum abwarten mit den Malerarbeiten zu beginnen. So fing ich mit …

Deck dich ein

In der perfekten Einrichtung für ein Schlafzimmer teilen sich die Geister: Puristische Leere oder massig Dekoration für die Gemütlichkeit – es ist eine reine Geschmacksache. Nicht immer benötigt es neue Möbel um ein neues Raumklima zu schaffen, das Bett kann das Schlafzimmer durch neue Bettwäsche zu einem neuen Look verhelfen. Da freut man sich gleich doppelt am Abend ins kuschelige Bett zu legen. 1 Doppelbettbezug in Acid-Look, Urban Outfitters, 105 CHF 2 Kissen Hase, Depot, 19,95 CHF / Kissen Feder, Depot, 24,95 CHF 3 Kissen Deco Chanel, Interio, je 49,90 CHF 4 Bettwäsche Heavy Words, JUNIQE, 74 CHF 5 Bettwäsche Berge, Etsy – thegreatest, 148 CHF 6 Kissen Pavla, Micasa, 19,80 CHF / Kissen Anastase, Micasa, 14,80 CHF 7 Bettbezug «Mae», Urban Outfitters, 85 CHF