Alle unter Stimmung verschlagworteten Beiträge

Wohlfühloase Schlafzimmer

Jeder hat seinen Lieblingsplatz in der Wohnung, wo man sich am liebsten von einem anstrengenden Tag erholt. Doch was löst dieses «Wohlfühl-Gefühl» aus? Als designaffine Person spielt für mich die Umgebung eine grosse Rolle, sowie auch die perfekte Stimmung des Lichts. Mein Schlafzimmer wirkte bis anhin sehr kühl, was den Gemütlichkeitsfaktor nicht gerade unterstützt. Ich brauchte ein Update! Vor 3 Monaten machte ich einen Road-Trip durch Kalifornien und konnte mir viel Inspiration holen. Schon immer war ich fasziniert von den wunderschönen Landschaften des Bundesstaats Arizona indem auch der Grand Canyon zu Hause ist. Mein Schlafzimmer sollte mich an meine Reise zurückerinnern und somit das «Wohlfühl-Gefühl» erneut entfachen. Bereits vor zwei Jahren hab ich mich für mein Traumbett von der Stockholm Edition von IKEA entschieden, welches nun perfekt in meine Wohlfühloase passt. Dazu kombinierte ich die zarten Erdtöne in Orange, Rot und Braun Abstufungen. Diese zeigen sich vor allem in den Textilien. Mein Liebings-Stück war das Teppich KATTRUP von IKEA im Native-Look sowie der goldbraune Kissenbezug SANELA von IKEA. Meine verschiedenen Sukkulenten ergänzen sich dazu perfekt und …

Conforama Presse-Trip nach Paris

Manchmal muss man die eigenen vier Wände verlassen um auf neue Gedanken zu kommen und manchmal liegt die Inspiration ausserhalb des eigenen Territoriums. So machte ich mich am 31. Januar für einen dreitägigen Presse-Trip auf den Weg nach Paris. Im Herzen vom Pariser Marais-Quartier wird jeweils zweimal im Jahr die neue Conforama-Kollektion vorgestellt. Die aktuelle Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion widmete sich dem Thema «Paradis Botanique» und versetzte einem beim betreten in eine farbenfrohe Tropenwelt. Pflanzen sind aktuell eines der beliebtesten Accessoires im Wohnbereich und erfüllen jeden Raum mit Leben. Das hat auch dieser Showroom gezeigt. Denn Conforama ging noch einen Schritt weiter, indem sie Kissen sowie Sitzmöbel mit Jungle-Mustern bestückten. Als optimale Ergänzung zum Grün, wurde bei den Möbel viel dunkles Holz verwendet. Für die Farbtupfer sorgten die Accessoires und die bunten Stoffe. Der Vintage-Look spiegelte sich in der Formgebung der Möbel wieder. Conforama hat es geschafft, mich für einen Nachmittag im kalten Winter in eine idyllische sommerliche Stimmung zu versetzen. Wieso also nicht Farbe bekennen und die Natur in die eigenen vier Wände bringen? Ihr geht nicht leer aus, unter allen Kommentaren und Likes auf …

Zuhause bei: Christoph

Das Zuhause von Christoph war mir von Anfang an angenehm. Sein Gefühl für das Detail war in allen Ecken zu empfinden. Seit bald 30 Jahren ist er selbstständig im Gestalten und Umbau von Objekten und Räumen. Hier setzt er sich keine Grenzen und bietet seinen Kunden massgeschneiderter Support beim planen, kreieren und umsetzen. Dazu gehört auch das Begleiten am Bau was ein wichtiger Teil bei Altbauten ist. In seine Arbeit ist er reingewachsen, angefangen bei Aufträgen von Freunden und weiter in der 15-jährigen Zusammenarbeit mit einem Planer. In der Halbzeit seiner Kariere entschied er sich, den Weg alleine weiterzugehen. Das A und O von Christoph: Funktionelle Ästhetik, welche sich sehr in seiner Wohnung widerspiegelt. Was ist dir persönlich wichtig im gestalten eines Raumes? Für mich muss ein Raum gestaltbar, gemütlich, nicht überladen, lichterfüllt und beseelt sein. Gerne dürfen auch Dinge herum stehen die täglich gebraucht werden. Ein Raum lebt für mich mit der Vergangenheit und mit den Erinnerungen die darin hängen geblieben sind. Ab diesem Moment fängt ein Zimmer an zu leben. Was für eine Geschichte kannst du mir über diese …